Corona-Schwerpunktpraxis/COVID 19


Wir sind Corona-Schwerpunktpraxis, machen also selbst Abstriche, für die Termine am ENDE der Sprechstundenzeiten vergeben werden.

Wer meint, er sei möglicherweise Corona-Verdachtsfall, melde sich bitte ausschließlich telefonisch in einer der Praxen an - hierfür keine Online-Terminvergabe (gilt übrigens für alle Erkälteten)!


Ein Wort zur Maskenpflicht

Sehr geehrte Damen und Herren,
auch wenn zur Zeit die "Lockerungen" sich überschlagen und jeder sich "freimacht" - wir halten es in unseren Praxen mit der asiatischen Höflichkeit.
Soll heißen: wir tragen weiterhin (zumindest) FFP2-Masken im Patientenkontakt und schützen dadurch nicht nur uns, sondern vor allem SIE.
Denn: wer in die Praxis kommt, hat in aller Regel ein gesundheitliches Problem und gehört zumeist zu einer (Hoch-)Risikogruppe für einen schweren Covid19-Verlauf.

Umgekehrt erwarten wir auch dieselbe Höflichkeit und somit das Tragen einer FFP2-Maske von unseren Patienten, was bedeutet, dass auch WIR geschützt sein wollen. Ihr Aufenthalt bei uns soll für beide Seiten sicher sein; für die normalerweise kurze Zeit, die Sie bei uns verbringen, ist die geringe Unannehmlichkeit des Masketragens auch zumutbar. Überdies ist das Tragen einer FFP2-Maske (NICHT einer "medizinischen Maske") mittlerweile gemäß Infektionsschutzgesetz in Arztpraxen vorgeschrieben.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken